Luz G. Mauch

Luz G. Mauch

Luz G. Mauch leitet als Senior Vice President den Geschäftsbereich Sales & Service Automotive & Manufacturing Industry der T-Systems. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das internationale Geschäft der Telekom-Großkundensparte mit der Automobilindustrie. Hier unterstützen rund 5.000 Automotive-Spezialisten in allen wichtigen Märkten und Produktionszentren der Welt zahlreiche Autohersteller, Händler und Zulieferer mit ICT-Lösungen. Davor hatte Luz G. Mauch die Verantwortung für das Geschäft der T-Systems mit der Daimler AG.
Vor seinem Wechsel zur IT-Sparte der Telekom war der Diplom-Betriebswirt Mitglied des Managementteams von IBM Deutschland und leitete dort den Geschäftsbereich Transport & Verkehr (Deutschland). Seine Leidenschaft für die Automobilindustrie entwickelte Luz G. Mauch bereits während seines Studiums an der Hochschule Nürtingen. Dort hatte er den Schwerpunkt „Automobilwirtschaft“ gesetzt und ein Jahr lang bei „Freightliner Trucks“ in den USA gearbeitet.

8. Dezember 2017 0
Automotive
Luz G. Mauch

Digitalisierung gemeinsam einfach machen

Synergien nutzen, mit Partnern wachsen und gemeinsam profitieren – zentrale Zutaten, die das Rezept für Digitalisierung auch in der Automotive-Branche aufgehen lassen. Wie das konkret gelingt und welche Technologien notwendig sind, zeigt die „Automobilwoche“ jetzt auch in einer neuen T-Systems-Sonderveröffentlichung. Die Automobilindustrie gehört zu den Vorreitern der Digitalisierung und T-Systems liefert die technologischen Bausteine, damit das so bleibt. Wie unsere modularen Lösungen aus komplexen Kundenherausforderungen Geschäftschancen machen, können Sie aktuell in einer Sonderveröffentlichung lesen, die wir gemeinsam mit der „Automobilwoche“…
16. März 2015 0
Automotive
Luz G. Mauch

Autonomes Fahren steht für das Wirtschaftswunder 4.0

"Wirtschaftswunder 4.0 - Digitalisierung made in Germany": Das ist das CeBIT-Motto 2015 der Telekom. Es ist ein Motto, das optimistisch und provozierend zugleich ist, denn das digitale Wirtschaftswunder ist noch eine Vision, an der wir gemeinsam arbeiten und die wir weiter entwickeln müssen. Gleichzeitig erkennen und nutzen wir bereits die Möglichkeiten der neuen Technologien. (mehr …)
&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
T-Systems DE  @tsystemsde
Roambee protokolliert u.a. den zeitlichen Ablauf einer Lieferung und wertet die Daten schon vor Ankunft aus. Liefer… https://t.co/4J7gWmK0ei 
T-Systems DE  @tsystemsde
Nur noch 3 Tage bis unser Stand auf der @hannover_messe für Sie öffnet und zeigt, wie Sie die Möglichkeiten der dig… https://t.co/GUQofoRu7n 
T-Systems DE  @tsystemsde
Mehr Zeit & weniger CO2-Ausstoß: Echtzeit-Monitoring, #SmartLocks & #Robotics sind die großen Innovationsthemen im… https://t.co/OPsqdDFZS7 
T-Systems DE  @tsystemsde
Agile Methoden verändern die Arbeit maßgeblich. Über strategische Trends, Chancen & Schwierigkeiten bei der Umsetzu… https://t.co/DWYcMbTWBt 
T-Systems DE  @tsystemsde
Was ist ein #Honeypot? @secinsiderde erklärt, wie die “Honigtöpfe” für mehr Sicherheit in der IT sorgen:… https://t.co/ohFAR53h8v 
T-Systems DE  @tsystemsde
Per Software-Boost in die Open #TelekomCloud: Mit neuem Partnerprogramm will die #Telekom speziell Softwarehäuser… https://t.co/SU99UdAz3j 
T-Systems DE  @tsystemsde
Tanken bei der #Telekom: Seit diesem Monat rüstet die @DeutscheTelekom rund 12.000 Kabelverzweiger zu Ladestationen… https://t.co/hjWRdqDUQy 
T-Systems DE  @tsystemsde
Ein IT-Trend 2018 ist #SmartParking: #TSystems hat dazu ein umfangreiches Projekt mit der Stadt Hamburg umgesetzt… https://t.co/Ngs8LPAfqA