Luz Mauch

Luz Mauch

Luz Mauch leitet als Senior Vice President den Geschäftsbereich Sales & Service Automotive & Manufacturing Industry der T-Systems. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das internationale Geschäft der Telekom-Großkundensparte mit der Automobilindustrie. Hier unterstützen rund 5.000 Automotive-Spezialisten in allen wichtigen Märkten und Produktionszentren der Welt zahlreiche Autohersteller, Händler und Zulieferer mit ICT-Lösungen. Davor hatte Luz Mauch die Verantwortung für das Geschäft der T-Systems mit der Daimler AG.
Vor seinem Wechsel zur IT-Sparte der Telekom war der Diplom-Betriebswirt Mitglied des Managementteams von IBM Deutschland und leitete dort den Geschäftsbereich Transport & Verkehr (Deutschland). Seine Leidenschaft für die Automobilindustrie entwickelte Luz Mauch bereits während seines Studiums an der Hochschule Nürtingen. Dort hatte er den Schwerpunkt „Automobilwirtschaft“ gesetzt und ein Jahr lang bei „Freightliner Trucks“ in den USA gearbeitet.

8. Dezember 2017 0
Automotive
Luz Mauch

Digitalisierung gemeinsam einfach machen

Synergien nutzen, mit Partnern wachsen und gemeinsam profitieren – zentrale Zutaten, die das Rezept für Digitalisierung auch in der Automotive-Branche aufgehen lassen. Wie das konkret gelingt und welche Technologien notwendig sind, zeigt die „Automobilwoche“ jetzt auch in einer neuen T-Systems-Sonderveröffentlichung. Die Automobilindustrie gehört zu den Vorreitern der Digitalisierung und T-Systems liefert die technologischen Bausteine, damit das so bleibt. Wie unsere modularen Lösungen aus komplexen Kundenherausforderungen Geschäftschancen machen, können Sie aktuell in einer Sonderveröffentlichung lesen, die wir gemeinsam mit der „Automobilwoche“…
16. März 2015 0
Automotive
Luz Mauch

Autonomes Fahren steht für das Wirtschaftswunder 4.0

"Wirtschaftswunder 4.0 - Digitalisierung made in Germany": Das ist das CeBIT-Motto 2015 der Telekom. Es ist ein Motto, das optimistisch und provozierend zugleich ist, denn das digitale Wirtschaftswunder ist noch eine Vision, an der wir gemeinsam arbeiten und die wir weiter entwickeln müssen. Gleichzeitig erkennen und nutzen wir bereits die Möglichkeiten der neuen Technologien. (mehr …)
&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
Noch liegen einer digitalen #SupplyChain viele Steine im Weg. Das digitale Frachtpapier von #TSystems hilft Unterne… https://t.co/CUI8hsd9Ni
Das Internet ist nur ein Hype!? – So kann man sich irren. Gerade einmal 4 Universitäten in den USA sollte das… https://t.co/GVPq9K7aZs
Das @bmu unterstützt Kommunen und Akteure beim Umstieg auf energieeffiziente und smarte LED-Beleuchtung: Damit könn… https://t.co/0SO5974pny
#Automation ist in der Industrie allgegenwärtig und beeinflusst neben den Produkten selbst auch die Produktionssteu… https://t.co/GBv17sbuvV
Stabiles Internet ist für Hotelgäste heute ein absolutes Muss. Wie @Lindner_Hotels mit Hilfe der @deutschetelekom d… https://t.co/3YnMmtgEzN
Von wegen teuer und nur für IT-Experten geeignet: @bigdata_insider erklärt, wie auch #KMU #IoT-Lösungen unkomplizie… https://t.co/KSDgjPXWDF
Die @deutschetelekom setzt auf Datennetze der neuen Generation – anstatt Hardware steuert jetzt Software die Netzve… https://t.co/D1rNge5NX4
Ein zukunftsfähiges Product Lifecycle Management in der Automobilbranche: Leistungsstarke Tools für die globale… https://t.co/z56BMsvO2g
Wie #KünstlicheIntelligenz Manager und Controller herausfordert, beleuchtet Prof. Jürgen Weber von der @WHU_edu bei… https://t.co/EKTvsLZBLN
Load More...