Jutta Rahenbrock

Jutta Rahenbrock

Seit 2006 ist Jutta Rahenbrock ist als Referentin im Produkt Marketing bei T-Systems verantwortlich für die erfolgreiche Vermarktung von TC-Lösungen für große als auch mittelständige Geschäftskunden. Ihr Schwerpunkt liegt seit mehr als 10 Jahren in der Konzeption, Planung, Durchführung von Marketingmaßnahmen für die strategisch fokussierten TC-Lösungen Unified Communication & Collaboration und Mobile Enterprise Services. Dabei hat sie aktuelle Trends und Tendenzen immer fest im Blick. Jutta Rahenbrock begleitet in verschiedensten Positionen bereits seit mehr als 25 Jahren aktiv kollaborative Lösungen im Konzern der Deutschen Telekom.
9. Dezember 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

Licht und Schatten moderner Collaboration

"Dr' Vadder kommt, löschet die onötige Lichter aus!" Robert Bosch hatte einen seiner berüchtigten Kontrollgänge durch die Firma angetreten und nahm sich die Freiheit, auch unangenehme Fragen direkt mit seinen Mitarbeitern an Ort und Stelle zu klären. Von Mann zu Mann sozusagen. Heutzutage im Zeitalter der microsoftisierten Kommunikationskultur undenkbar. Da wird ein Mail gesendet, das im Posteingang versandet oder gar verendet. Agile Collaboration-Kultur vs. Mail Unternehmen, die schnell und agil handeln wollen, schauen bislang sehr geringschätzig auf die etablierte Mailkultur. Kommunikation…
13. November 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

5G und das Land der Träume

„You can look, but you can’t touch“ – ich weiß nicht, wie oft ich das von meinen Kindern schon verlangt habe – insbesondere im Supermarkt oder in Museen. Aber seien wir ehrlich: Wir Erwachsenen sind auch nicht besser – zum Beispiel sehnen wir uns nach IT zum Anfassen. Das scheiterte bislang meistens an den Möglichkeiten. 5G könnte das ändern. 5G in der Büro-Collaboration Hie und da experimentieren Think Tanks schon mit neuen Collaboration-Funktionen wie virtuellen Whiteboards. In diesem Zusammenarbeitsmedium können…
23. August 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

Keinen Fisch für Elefanten

10.000 mobile Endgeräte im aktiven Einsatz. In einem großen multinationalen Unternehmen sammelt sich – bedingt durch ganz verschiedene Einsatzszenarien und Nutzeransprüche – mit der Zeit einiges an Inventar an. Das Zeitalter der Mobilität ist nicht gerade berüchtigt dafür, dass es sich mäßigend auf den Geräte-Pool auswirkt: Smartphones mit verschiedenen Betriebssystemen, Tablets, Win10 Clients, MacBooks, Chromebooks und Wearables sind ein klares Signal für die grassierende digitale Evolution. Anspruchsvoller Endgerätezoo Leicht nachvollziehbar, dass sich IT-Verantwortliche in stillen Stunden wie Zoodirektoren fühlen: Jede…

„Ich bin ihr persönlicher Berater“ – der Sprach-Bot im Service

Einen schönen guten Tag. Hier ist Jutta Rahenbrock. Ich habe mich daran gewöhnt mitzusummen, je nachdem, ob ich die Musik kenne, die mir ins Ohr gespielt wird oder nicht. Dieses Mal ist es Carole King’s „You Got a Friend“ – ich habe ein bisschen Zeit, um über die Botschaft zwischen den Zeilen nachzudenken, denn „Der nächste freie Mitarbeiter ist in fünf Minuten für mich da“. Gefangen im Labyrinth der Tastendrücke Zuvor hatte ich das Vergnügen, mich bei Malen nach Navigieren…

Mixed Reality wird businesstauglich

Noch nicht mal drei Jahre ist es her, da waren Pikachu, Raupy, Rattikarl und ihre Freunde in aller Munde bzw. Smartphones. Pokemon Go hatte auch in Deutschland ein grassierendes Augmented-Reality-(AR)-Fieber erzeugt. Menschen verließen ihre heimischen Wohnzimmer, wedelten mit Smartphones durch die Luft, trafen sich an Pokestops und brachten die Plattform zum Absturz. Es sind Erfolgsbeispiele wie Pokemon Go, die Collaboration-Experten von Gamification-Elementen träumen lassen. Öde Telefonkonferenz? Aber nicht doch: Werden Sie Hauptdarsteller eines Live-Business-Movie. Augmented Reality als Gamification-Element Tatsächlich können…

Angriff der Künstlichen Intelligenz

„Hallo, ich bin Nobbie. Wie kann ich Ihnen helfen?“ „Also, wo geht es zum Restaurant? Ich will frühstücken.“ „Die Aufzüge zu den Zimmern befinden sich in 100 Metern auf der rechten Seite. Aktuell bieten wir Ihnen zwei Tage zum Preis von drei an. Nur 139 €, wenn Sie sich gleich entscheiden …“ Künstliche Intelligenzen auf dem Vormarsch Künstliche Intelligenz! Vor sagen wir, zehn Jahren, hatte das noch ein bisschen was von Frankenstein. Heute träumen wir landauf, landab von den unendlichen…
28. März 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

Mobile Prozesse – perfekter Sidekick für Predictive Maintenance

Die Produktionsanlage steht. „Woran liegt es denn jetzt?“, fragt der Produktionsleiter etwas verschnupft, „können sie nicht mal in die Maschine reinschauen und durchmessen? Das ist doch keine Rocket Science!“ Der Servicemitarbeiter der Wartungsfirma zuckt entschuldigend mit den Schultern: „Ich habe keine Messgeräte dabei und muss auch nicht reinschauen. Topaktuelle Echtzeit-Daten ihrer Maschine liegen in unserem Cloud-Backend“. „Und was sagt ihr Cloud-Backend?“ „Ja, da muss ich erstmal bei der Customer Support Line anrufen. Die können für mich darauf zugreifen“. Der Servicemitarbeiter…
18. Februar 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

Von Äpfel und Birnen….. – Unified Endpoint Management

Man soll Äpfel und Birnen nicht miteinander vergleichen. Wir alle kennen diesen Klassiker, der immer gern dann fällt, wenn Produkt X mit Produkt Y verglichen wird. Und X den Kürzeren zieht. Was das mit Unified Endpoint Management zu tun hat? Unified Endpoint Management (UEM) beschäftigt mich nun schon seit einigen Wochen. Ich habe die Analysten rauf und runter gelesen und alle sind sich einig: Ohne Unified Endpoint Management geht es nicht mehr. Ovum stellt in seiner Workspace Services Survey fest,…
14. Januar 2019 0
Collaboration
Jutta Rahenbrock

Gestatten, mein Avatar oder digitaler Zwilling – ein Traum?

Ein Breadbot, eine Bierbraumaschine für Zuhause – damit decken die Neuheiten der Consumer Electronics Show in Las Vegas für manchen die grundlegenden Bedürfnisse des Lebens komplett ab. Einen zusammenrollbaren Fernseher gibt es obenauf. Was braucht man mehr? Also ich, ich vermisse einen Avatar. Meinen Avatar. Wir reden viel über Sprachsteuerung und Bots, die uns in der täglichen Arbeit entlasten und die Zusammenarbeit („Collaboration“) mit Kunden und Kollegen optimieren. Oliver und Michael werden demnächst über Denkbares und Visionäres dazu bloggen. Aber solche…
&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
Digitale #Patientenakte, Krankenhausinformationssystem (KIS), #Telehealth und mehr: Über Entwicklungen und neue Mög… https://t.co/iTTueNIipa
Jetzt anmelden: 8. #Automotive #Suppliers & Manufacturers Day, 12.2.2020, Stuttgart. Lernen Sie die Referenten kenn… https://t.co/3aUAsw1gQi
#Hackerattacken sind das größte Risiko für Unternehmen: Hackerangriffe & Cyberkriminalität sind nach einer Studie d… https://t.co/6cUJh5XpjA
Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen und starten Sie Ihre… https://t.co/n2zukKdd8d
Im Whitepaper „Oh my bot, I still can’t believe it!” erfahren Sie, in welchen Szenarien künstliche Intelligenz, Spr… https://t.co/jDewFqZNte
Mit der SAP-Migration sowie Konvertierung nach SAP S/4HANA eröffnen Sie Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten. Lasse… https://t.co/8rAmJUCdBf
2020 wird noch digitaler. Und mit den ganzheitlichen Lösungen von T-Systems Ihr Alltag noch leichter und effiziente… https://t.co/nXvBv2ZXPr
11.03.2020: Cyber Security Tech Summit Europe 2020 in Bonn! Motto „Wie schaffen wir die Immunisierung der Gesellsch… https://t.co/UabtRDeqBv
Die Zahl der digitalen und vernetzten Geräte steigt – auch 2020. Mit der voranschreitenden Digitalisierung wachsen… https://t.co/xqcEmsfQ0R
Load More...