Gerhard Keller

Gerhard Keller

Gerhard Keller, verantwortet als Diplom-Mathematiker im Bereich Quality der T-Systems, die interne prozess- und produktionsunterstützende IT. Dazu zählen unterschiedliche Systeme um die Produktionsprozesse wie z.B. Incident, Problem, Change, Config, Order Management oder Automation zu unterstützen. Ebenso wird das Business bei Quality-Programmen durch die Nutzung von Dataware House und Big Data Lösungen unterstützt. Seine Erfahrungen im Bereich Quality basieren auch auf langjährige Erfahrungen als Leiter im Service Delivery Management für Kunden aus dem Bereich Public sowie als Projektleiter im Umfeld Automotive. Seine Karriere begann Gerhard Keller im High Performance Computing auf Cray und NEC Supercomputern.

&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
T-Systems DE  @tsystemsde
#TSystems sucht Partner und bietet #Cloud-Mehrwerte mit neuem Solution Partner Programm, erklärt Benjamin Jansen, D… https://t.co/OEKCAu57qq 
T-Systems DE  @tsystemsde
Auf spielerische Art neue Geschäftsideen entwickeln – @creatievekoppen setzt bei neuem Tool auf die Open… https://t.co/mxKpH7uxXc 
T-Systems DE  @tsystemsde
Das Forschungsprojekt #SYNCHROLOG will alle an einer #SupplyChain Beteiligten enger zusammenbinden – T-Systems ist… https://t.co/ocTRduCe8I 
T-Systems DE  @tsystemsde
Wie soll der #DynamicWorkplace in Zeiten der #Digitalisierung beschaffen sein? Diese Frage beschäftigt #TSystems Bl… https://t.co/WJ8FcrVc0P 
T-Systems DE  @tsystemsde
RT @deutschetelekom:Die #Telekom zeigt beim #SmartCity World Congress, wie Städte & Bürger von #IoT Lösungen profitieren. Eindrücke gib… https://t.co/4O42jSngdv 
T-Systems DE  @tsystemsde
#DataScientists & #Cloud-Architekten aufgepasst: Die #TSystems Digital Divison sucht Experten wie Sie. Wir gestalte… https://t.co/GX24PG63vs