Schlagwort-Archive: Salesforce

Falsche Clouds

Cloud Blog / 13.10.2011

Sind Sie, verehrter Leser des T-Systems Cloud Blogs, sich eigentlich bewusst, dass Sie durch die Lektüre der Beiträge Ihrer Zeit voraus sind? Sie glauben mir nicht? Hier der Beweis: Bereits im April (nicht am 1., sondern am 11.) diesen Jahres hatte Martin Reti von wahren und falschen Clouds berichtet. Letzte Woche, und damit knapp ein halbes Jahr später, hat diese Diskussion einen (vorläufigen?) Höhepunkt erreicht:

Mehr

 

Das böse C-Wort

Cloud Blog / 04.03.2011

Ich bin mir sicher, dass ich heute Nacht Albträume haben werde. In diesen Träumen werde ich von Wolken unterschiedlichster Form und Farbe verfolgt und ich werde ständig aufgefordert, „in die Cloud zu gehen“ oder ich kriege Tipps dafür, „wie ich richtig in die Cloud gehe“. Ich glaube, ich leide an Clouditis. mehr

 

Let´s go where the money goes

Cloud Blog / 24.09.2010

Ich bin schon froh genug, wenn ich weiß, wie es in meinem Geldbeutel aussieht, bin also alles anderes als ein Finanzgenie. Wenn Sie jetzt erwarten, dass ich die Kurve zum Hohelied auf die Kostenreduktion durch Cloud Computing kriege, … dann haben Sie sich fundamental getäuscht ;-) … oder verkalkuliert. Aber ums liebe Geld soll´s schon gehen. mehr

 

Pay as you use ist tot!

Cloud Blog / 02.03.2010

Neulich las ich mal irgendwo, dass das letzte, was im Großkundenumfeld von Cloud Computing übrigbleibt, flexible Preismodelle sind. Also “pay as you use” als ultima ratio des Cloud Computing. Aus Kundensicht kann ich das gut verstehen – auch wenn ich überzeugt bin, dass auch die technische Flexibilität wesentlich ist, um Geschäftsideen schnell zu realisieren bzw. einzustampfen. Dynamische Preise reduzieren also das Risiko für den Nutzer, dynamische IT-Produktion das Risiko für den Anbieter. mehr