Ihre Suche

Ihre Suche

Cloud Brokerage

Whitepaper Cloud Brokerage
Multi-Cloud-Ansätze im Griff
Zum Dokument

Referenzen

AH Rittersbacher

Mehr Tempo mit VaudisPro

Die Händlersoftware VaudisPro unterstützt die Verkaufs- und Serviceprozesse in den Niederlassungen der Autohandelsgesellschaft Rittersbacher.
Zur Kundenlösung
AH Prengemann

Mit Xenon alle Finanzen im Blick

Finanz- und Buchhaltungssystem Xenon liefert dem Autohaus Prengemann aktuelle Kennzahlen.
Zur Kundenlösung
AH Schade und Sohn

Mit VaudisPro breiter aufgestellt

Um neben Mercedes- auch VW-Kunden zu betreuen, führt das Autohaus Schade u. Sohn als weiteres Dealer-Management-System VaudisPro ein.
Zur Kundenlösung
HIL GmbH | Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz

Hochsicheres Weitverkehrsnetz dank Kryptoboxen

Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz: Die HIL GmbH arbeitet mit kryptologisch abgesicherter Datenübertragung bei allen Material- und Logistikanwendungen.
Zur Kundenlösung
Flughafen Scheremetjewo Moskau

Flughafen Scheremetjewo Moskau

Durch die Integration einer SAP-Rechnungswesenkomponente hat der Flughafen seine Rechnungsstellung automatisiert und die Liquidität verbessert.
Zur Kundenlösung
Baden-Württemberg

Landesweites SAP

Seit der Einführung eines zentralen SAP-Systems verfügt das Land Baden-Württemberg über Controllinginstrumente – wie ein privates Unternehmen.
Zur Kundenlösung
Magna International Inc.

Dynamic Sourcing als SAP-Betriebsmodell

Der österreichisch-kanadische Automobilzulieferer Magna hat den Betrieb seiner SAP-Systeme auf Cloud Computing umgestellt.
Zur Kundenlösung

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

13. September 2013 Lösungen

„Cloud Partner of the Year“ – T-Systems von Cisco ausgezeichnet

“Cloud Partner of the Year“

T-Systems ist für Cisco als Cloud-Partner erste Wahl.

Meine InfoBox

Die Anzahl der Dokumente in der InfoBox ist beschränkt auf: 20
Mit der InfoBox können Sie Informationen wie Grafiken, Whitepaper und sogar ganze Seiten der T-Systems Website komfortabel an einem zentralen Ort sammeln und später downloaden und versenden. Klicken Sie dafür einfach auf das InfoBox-Symbol, das sie auf vielen unserer Seiten finden können:Sie haben noch keine Dokumente in der InfoBox abgelegt. Ihre InfoBox ist zur Zeit leer.
Gesamtgröße 0 MB
Schließen Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. Ich möchte diese Dokumente versenden. * Verpflichtende Angaben



(Mehrere Empfänger mit Komma trennen)

Schlagwort-Archive: Datenschutz

Die Diskussion ist eröffnet

Cloud Blog / 23.01.2013

Nachdem ich mich in diesem Beitrag ja mehr um den Zeitplan der europäischen Datenschutzreform gekümmert habe, steht seit Anfang Januar der sogenannte Berichtsentwurf, der auf den 17.12.2012 datiert, zur Verfügung. Gegenüber dem avisierten Dezembertermin ist man also „im Plan“ und die inhaltliche Diskussion ist damit eröffnet bzw. geht in eine neue Runde. mehr

 

Quo vadis EU-Datenschutz?

Cloud Blog / 31.10.2012

Wie so oft ist es eine eigentlich einfache Frage, die man zunächst zwar beantworten kann, die einen dann aber im Nachgang doch noch intensiver beschäftigt. In diesem Fall stammt die Frage von einem unserer Account Manager, der sie auf einer internen Schulung zum Thema Datenschutz stellte: „Ist deutscher Datenschutz eigentlich noch relevant oder sprechen wir bald ohnehin nur noch von EU-Datenschutz?“ mehr

 

Was haben die deutsche Bundesregierung/der Bundestag mit Linksys/Cisco gemeinsam? Beide wurden gerade erst „Opfer“ einer Öffentlichkeit, die bezüglich Datenschutz sensibel reagiert. Und so mussten beide letztendlich den Rückzug antreten. mehr

 

It’s all about trust!

Cloud Blog / 07.06.2012

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. So lautet ein deutsches Sprichwort, das weite Anerkennung und Anwendung findet. Bevor man aber kontrolliert, muss ja erst einmal das Vertrauen vorhanden sein. Sonst sollte man es lieber ganz sein lassen (zumindest in Partnerschaften – privaten wie geschäftlichen). Wie aber entsteht Vertrauen? Eine gängige Methode, Vertrauen zu bekommen, sind z.B. Zertifikate. In dieser Hinsicht führend war mein Frisör aus Jungendtagen. Der hatte von jedem Kurs, den er bei seinem Lieferanten für Haarspray besucht hatte, ein Diplom. Die Wände in seinem Salon waren voll davon. Der eigentlich wichtigere Meisterbrief war nur noch schwer zu finden. Das Wichtigste aber konnte man über die vielen Urkunden fast vergessen. Er war wirklich gut und ich vertraute ihm, mit meinen doch nicht so einfachen Haaren zurechtzukommen. mehr

 

Hauptsache sicher …

Cloud Blog / 18.05.2012

Kennen Sie das? Endlose Diskussionen über Sicherheit in, um und mit Cloud-Services. Das scheint zurzeit sehr beliebt zu sein. Und das ist auch gut so. Denn nur dadurch können die aktuellen Services auch an die wirklichen Kundenbedürfnisse bzw. die Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Aber hin und wieder scheint eine gewisse Paranoia um sich zu greifen. Alles muss hochsicher sein und jederzeit mehrfach kontrolliert werden können. Unabhängig von der Art der Daten, die dort verarbeitet oder gespeichert werden. mehr