Alle Beiträge von Thomas Pracht

PRISM-Nebenaspekte

Cloud Blog / 19.07.2013
Thomas Pracht
 

Zunächst ein Hinweis: Wenn Sie an dieser Stelle neue Enthüllungen oder Einschätzungen erwarten, so muss ich Sie auf aktuelle Meldungen in Print, Online, Radio oder TV verweisen. Vielmehr sind es Nebenaspekte, die mir aufgefallen sind. Mehr …

 

Auf hoher See und vor Gericht …

Cloud Blog / 07.06.2013
Thomas Pracht
 

… ist man in Gottes Hand. Diese Weisheit soll wohl primär nicht den göttlichen Schutz, sondern die Unwägbarkeit der Justiz verdeutlichen. Diese Unvorhersehbarkeit wird einem besonders klar, wenn man sich die zwischenzeitlich auch vor US-Gerichten geführte Datenschutzdebatte näher ansieht. mehr

 

Vom Standard zur Lösung

Cloud Blog / 31.05.2013
Thomas Pracht
 

Cloud Services sind ja unter anderem standardisiert. Das macht sie für viele Kunden nutzbar, im Vergleich kostengünstig und einfach nutzbar. Beim letzten Punkt kommen mir gerade so meine Zweifel, denn mich beschäftigen drei Kundenanfragen bezüglich Infrastruktur as a Service, die unterschiedlicher nicht sein könnten. mehr

 

Der Weg ist das Ziel

Cloud Blog / 03.05.2013
Thomas Pracht
 

Diese philosophische Aussage kommt mir gerade in den Sinn. Was aber hat Cloud Computing, das moderne Paradigma der IT-Welt, mit alten Weisheiten der Sinnsuche, die man sonst eher in Nepal oder auf dem Weg nach Santiago de Compostela vermutet, zu tun? mehr

 

Wer braucht schon Portale?

Cloud Blog / 12.04.2013
Thomas Pracht
 

Auch wenn Cloud für uns hier schon ein „alter Hut“ ist, so umgibt Cloud Computing die Aura des Innovativen, Forschrittlichen, Modernen. Im Gegensatz dazu stehen Portale. Portale, das sind jene Webseiten aus den 90er Jahren, die den Anspruch hatten, das gesamte Internet auf einer Seite zu bieten. AOL, Yahoo, Web.de und T-Online waren bzw. sind Beispiele für diesen Ansatz. mehr