Alle Beiträge von Dr. Thomas Brandt

Dr. Thomas Brandt
 

PLM findet ja nicht nur in der Automotive-Industrie statt. Diesmal möchte ich ein wenig über die Besonderheiten von PLM in der Aerospace-Industrie berichten … Mehr …

 

Reifegradsteuerung und KPIs

Automotive Blog / 01.06.2012
Dr. Thomas Brandt
 

Im Umfeld eines Kundenprojekts zur Implementierung optimierter Reifegradsteuerung bin ich jetzt mehrfach mit der Frage nach dem Zusammenhang zwischen Reifegradsteuerung und KPIs (“Key Performance Indicators”) konfrontiert worden. Auch taucht immer wieder der Wunsch auf, “optimale” KPI genannt zu bekommen. Daher möchte ich in diesem Blog-Beitrag einmal einige dieser Punkte erläutern:
Mehr …

 
Dr. Thomas Brandt
 

Die PLM Gemeinde in der Automobilindustrie ist doch immer wieder für eine Überraschung gut. Um die ausufernden Kosten der PLM-Systembereitstellung bei den Automotive-OEM und den großen Zulieferern besser in den Griff zu bekommen, hat 2011 eine Projektgruppe unter Führung des ProSTEP iViP Vereins  in Zusammenarbeit mit Vertretern diverser Automotive-Unternehmen und PLM-Anbieter den “Codex of PLM Openness (CPO)” in der aktuellen Version 1.0 formuliert. Die aktuelle Fassung ist hier zu finden. mehr

 

eMobility lädt auch PLM auf

Automotive Blog / 12.01.2011
Dr. Thomas Brandt
 

eMobility ist in aller Munde und mittlerweile zum aktuellen Hype-Thema in der Automobilbranche avanciert. Weniger bekannt ist, dass eMobility gravierende Folgen für die PLM-Funktionalität bei OEMs und Zulieferern hat. Auf den ersten Blick erscheint das unverständlich, aber …

Mehr …

 

Trendwende bei Automotive PLM…?!

Automotive Blog / 09.12.2010
Dr. Thomas Brandt
 

Seit mehr als einem Jahr schaut die gesamte Automobilbranche wieder einmal auf die Daimler AG. Dort wurde untersucht, ob die PKW- und NfZ-Bereiche vom Einsatz der CATIA-Software auf die CAD/PLM-Lösungen der Siemens AG umsteigen sollen. Jetzt ist diese Entscheidung zu Gunsten von Siemens gefallen, siehe die Pressemitteilung der Siemens AG hier. Ganz überraschend kam diese Entscheidung für Experten nicht, wenngleich sich Dassault Systèmes überrascht und verärgert zeigt (vgl. hier). Was aber ist für die Branche an dieser Entscheidung so wichtig?

Mehr …