Ihre Suche

Ihre Suche

Security Special

IT-Security zur Chefsache machen
Wenn Unternehmen ihre Geschäftsprozesse in Richtung Mobility, Collaboration oder Cloud transformieren, geht das nicht ohne IT-Security.
Zum Security Special

PAC Radar Report

Whitepaper PAC Radar Report
Whitepaper: Führende Anbieter von SAP Consulting & Systemintegration (C&SI) in Deutschland
Zum DokumentDokument in die InfoBox legen.

Referenzen

AH Rittersbacher

Mehr Tempo mit VaudisPro

Die Händlersoftware VaudisPro unterstützt die Verkaufs- und Serviceprozesse in den Niederlassungen der Autohandelsgesellschaft Rittersbacher.
Zur Kundenlösung
AH Prengemann

Mit Xenon alle Finanzen im Blick

Finanz- und Buchhaltungssystem Xenon liefert dem Autohaus Prengemann aktuelle Kennzahlen.
Zur Kundenlösung
AH Schade und Sohn

Mit VaudisPro breiter aufgestellt

Um neben Mercedes- auch VW-Kunden zu betreuen, führt das Autohaus Schade u. Sohn als weiteres Dealer-Management-System VaudisPro ein.
Zur Kundenlösung
HIL GmbH | Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz

Hochsicheres Weitverkehrsnetz dank Kryptoboxen

Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz: Die HIL GmbH arbeitet mit kryptologisch abgesicherter Datenübertragung bei allen Material- und Logistikanwendungen.
Zur Kundenlösung
Flughafen Scheremetjewo Moskau

Flughafen Scheremetjewo Moskau

Durch die Integration einer SAP-Rechnungswesenkomponente hat der Flughafen seine Rechnungsstellung automatisiert und die Liquidität verbessert.
Zur Kundenlösung
Baden-Württemberg

Landesweites SAP

Seit der Einführung eines zentralen SAP-Systems verfügt das Land Baden-Württemberg über Controllinginstrumente – wie ein privates Unternehmen.
Zur Kundenlösung
Magna International Inc.

Dynamic Sourcing als SAP-Betriebsmodell

Der österreichisch-kanadische Automobilzulieferer Magna hat den Betrieb seiner SAP-Systeme auf Cloud Computing umgestellt.
Zur Kundenlösung

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

13. September 2013 Lösungen

„Cloud Partner of the Year“ – T-Systems von Cisco ausgezeichnet

“Cloud Partner of the Year“

T-Systems ist für Cisco als Cloud-Partner erste Wahl.

Meine InfoBox

Die Anzahl der Dokumente in der InfoBox ist beschränkt auf: 20
Mit der InfoBox können Sie Informationen wie Grafiken, Whitepaper und sogar ganze Seiten der T-Systems Website komfortabel an einem zentralen Ort sammeln und später downloaden und versenden. Klicken Sie dafür einfach auf das InfoBox-Symbol, das sie auf vielen unserer Seiten finden können:Sie haben noch keine Dokumente in der InfoBox abgelegt. Ihre InfoBox ist zur Zeit leer.
Gesamtgröße 0 MB
Schließen Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. Ich möchte diese Dokumente versenden. * Verpflichtende Angaben



(Mehrere Empfänger mit Komma trennen)

Automotive Blog

Willkommen beim Automotive Blog von T-Systems. Hier erfahren Sie mehr über interessante Entwicklungen aus den Bereichen MES, Traceability und Automotive. pushIT ist eine Initiative von automotiveIT und T-Systems. Unser Ziel: den praktischen Einsatz von IT in der Automobilindustrie zu fördern. Unser Blog bietet Fachleuten aus allen Bereichen der Industrie ein Forum, sich über Trends, Anwendungsmöglichkeiten und Erfahrungen auszutauschen. Regelmäßig stellen hier auch ausgewiesene Experten ihre Fachbeiträge zur Debatte.

PLM aus der Cloud – nur Vorteile, oder was?

Automotive Blog / 21.12.2015

Fachleute machen sich Gedanken wie der Engineering Prozess verbessert werden kann – in der Fachabteilung, wie auch auf Seiten der IT. Interessant, was alles in der Manufacturing Industry aktuell diskutiert wird. Schnelleres Time-2-Market, noch mehr Varianten, Batch Size 1, Intelligenz im Produkt durch Software oder System Perspektive in jedem Punkt des Life Cycles. Alternativer und flexibler PLM Servicebezug ist das hier überhaupt machbar – und wenn ja, warum? Unweigerlich kommt einem die Cloud in den Sinn, die ja nun in unterschiedlichster Form in vielen Communities diskutiert wird. Hier tut sich offenbar was. Mehr

 

Autokäufer verzaubern mit digitaler Magie

Automotive Blog / 18.12.2015

Customer Journey, Customer Experience – das sind die Maximen, denen sich Unternehmen beugen müssen, wollen sie auch morgen und übermorgen noch ihre Waren an den Konsumenten bringen. Natürlich gelten die Maximen nicht nur für Limonade, Matratzen, Fast Food und Lebensmittel, sondern auch für teure und hochwertige Güter wie Autos. Vielleicht ist dort sogar die Bedeutung noch höher, denn der Kampf um den Hamburger und das (täglich) Brot wird jedes Wochenende aufs Neue ausgetragen, der Wettbewerb um das Auto aber in der Regel nur alle paar Jahre. Und dann müssen Händler und OEMs zumindest am Entscheidungshorizont des Käufers sichtbar sein.

Mehr

 

Die neue Lust am Autofahren

Automotive Blog / 20.10.2015

Von A nach B fahren, parken, aussteigen? Old fashion. Autofahrer von heute erwarten ein bisschen mehr von ihrem Auto. Die Automotive-Branche stellt sich darauf ein.
“MEIN Auto teilen? Ich bitte Sie …”
Der gesellschaftliche Wandel hin zum Teilen ist einer der großen Trends unserer Gesellschaft. Doch um das Auto macht die Freude des Teilens einen großen Bogen. Nicht einmal, wenn wir die viel beschworenen Millenials zwischen 18 und 34 Jahren bemühen. Auch die stehen nach wie vor auf ihr “heilix Blechle”. Und zwar möglichst ihr eigenes. Ungeteilt. Laut der kürzlich erschienenen Automotive-Zeitgeist-Studie ist für 44 Prozent der Millenials das Auto immer noch das alltägliche Hauptverkehrsmittel. Deutlich vor dem öffentlichen Nahverkehr (16 Prozent) – vor dem wiederum noch Schusters Rappen liegt (20 Prozent) ;). 65 Prozent besitzen mindestens ein Auto und nur 22 Prozent teilen es auch regelmäßig mit anderen Nutzern.
mehr

 

Big Data ist eines der aktuellen “magischen” Themen der IT. Es gibt nahezu kein Einsatzfeld, in dem nicht massenhaft Daten anfallen. Daten, denen man mit modernen IT-Methoden geschäftsrelevante Informationen entlocken kann. Oder die die Nutzung von Produkten und Diensten optimieren können. In der Automobilbranche gibt es eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten für Big Data. mehr

 

Wir schreiben das Jahr 2015, exakt den 1. Oktober 2015. Es startet in Berlin der Kongress der Automobilwoche, der zum Ziel hat, einen Bogen zu schlagen zwischen den aktuellen Herausforderungen und den Zukunftsvisionen der Automobilindustrie – so zumindest deute ich das Motto “zwischen Digitalisierung und Deckungsbeitrag“. Hier werden Gedanken zwischen OEMs, Zulieferern und Händlern ausgetauscht über das anbrechende digitale Zeitalter.
mehr