Uwe Pacharzina

Uwe Pacharzina

Uwe Pacharzina beschäftigte sich schon während seines Studiums an der Universität Konstanz mit den verschiedenen Facetten des „Workplace Services“. Wissenschaftliche Erfahrungen sammelte er am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Praktische Erfahrungen erlangte Uwe Pacharzina bei mittelständischen Unternehmen, wie auch bei einem marktführenden IT-Dienstleister. Sie bilden die Basis für ein umfassendes Know-how. Bei T-Systems arbeitet er seit mehr als 15 Jahren als Senior Consultant in verschiedenen Outsourcing- und Cloud-Projekten mit Bezug auf Workplace Services.
24. Mai 2017 0
Collaboration
Uwe Pacharzina

Der Ruf nach dem „modernen“ Arbeitsplatz

Die Erwartungen der neuen Generation von Wissensarbeitern an ihren Arbeitsplatz fasst – immer noch – eine Umfrage von Xing aus dem Jahr 2014 gut zusammen: flexibles Arbeiten, neueste Hardware und Software, Home Office. An diesen Maßstäben muss sich die Unternehmens-IT messen lassen – und diese Punkte haben durchaus auch Bedeutung für die Mitarbeitergewinnung. (mehr …)
10. Mai 2017 0
Collaboration
Uwe Pacharzina

Vom Fliessband zum dynamischen Arbeitsplatz

Im Oktober 1913 setzte Henry Ford ein Ausrufezeichen in der Geschichte der Industrialisierung: Das Fließband revolutionierte die Herstellung des Autos und senkte die Preise für das Model T dramatisch. Autos wurden Massenware, für nahezu jedermann erschwinglich. Erst zehn Jahre später sollte Opel in Rüsselsheim ebenfalls das Fließband einführen – und war damit immer noch erfolgreich. Das wäre heute kaum noch vorstellbar, da zehn Jahre eine gefühlte digitale Ewigkeit sind. (mehr …)
25. April 2017 0
Collaboration
Uwe Pacharzina

Abgesang auf das IT-Sicherheits-Grummeln

Die Chancen der Digitalisierung sind in fast allen Branchen erkannt. Doch – so teilt Bitkom Research (zu lesen u.a. hier ) mit: Jedes Unternehmen findet ein Haar in der Digitalisierungs-Suppe bzw. zerbricht sich den Kopf über ungelöste Probleme. Und natürlich stehen auf den Spitzenplätzen der Problem-Rangliste die „deutschen Klassiker“ – quasi Goethe und Schiller der Digitalisierungs-Hemmnisse: Datenschutz und Datensicherheit (IT-Sicherheit). (mehr …)
&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
T-Systems DE  @tsystemsde
Wenn Digitalisierung Ihr Antrieb ist, dann kommen Sie zur Digital Division von #TSystems. #ITJobs unter… https://t.co/xXz4vVXXQP 
T-Systems DE  @tsystemsde
"Heimat. Zukunft. Stadt" lautet das Motto vom Deutschen @staedtetag. Live vor Ort die @deutschetelekom https://t.co/1tAUTSnmD5 
T-Systems DE  @tsystemsde
Wie funktioniert plattformunabhängiges #Application #Deployment? Live-Demo mit Heiko Reinhardt #TSystems am 31.5.: https://t.co/z6Rq2vQeIh 
T-Systems DE  @tsystemsde
Wie machen es eigentlich die Anderen? Erfahren Sie es auf dem @RedHatDACH @openshift Anwendertreffen 31.5.… https://t.co/gHh5MvpVfw 
T-Systems DE  @tsystemsde
Die große Schizophrenie: Deutschlands Onliner kennen die Gefahren im Internet, handeln aber nicht entsprechend @welt https://t.co/BYGLduf8gA