Sven Löffler

Sven Löffler

Sven Löffler ist Business Development Executive, Big Data & Data-Driven Business und in dieser Rolle innerhalb der T-Systems global verantwortlich für die Identifizierung und Weiterentwicklung von BI & Big Data Lösungen. In vorangegangenen Funktionen war er als  Executive IT Spezialist und Business Development Leader für IBM Watson & Big Data Lösungen innerhalb der IBM Software Group in Deutschland verantwortlich. Er sammelte in dieser und früheren Positionen über die letzten 17 Jahren Erfahrungen in den unterschiedlichsten vertriebsunterstützenden Postionen in Deutschland und Europa. Er verfügt über praxiserprobte und fundierte Erfahrungen aus dem Business Intelligence, Performance Management und Big Data Markt und unterstützt Services, TechSales & Marketing bei der Go to Market Strategy.

26. Januar 2017 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Narrow Band IoT – Anführer der Datenflut?

Narrow Band Internet of Things (NB-IoT) ist ein Niedrigenergieweitverkehrnetzwerk (Low Power Wide Area Network = LPWAN). LPWAN definiert eine Gruppe von Netzwerkprotokollen zur Vernetzung von Niedrigenergiegeräten wie Narrow Bands. Die Narrow Band Technologie wurde speziell für die IoT designt und ermöglicht die Verbindung von Geräten und Services über eine weite Fläche mit zellularen Telekommunikationsbändern, welche kleinere Datenmengen bei geringer Datenrate übertragen. So werden die Anforderungen abgedeckt, die über konventionelle und unrentable Machine-to-Machine (M2M) Kanäle, wie mobile Netzwerke, DSL, WLAN oder…
20. Januar 2017 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Führungsrollen im Wandel – Der Chief Data Officer (CDO)

Wenn wir über die Führungsrollen in einem Unternehmen sprechen, dann reden wir meistens über den Chief Executive Officer (CEO), den Chief Finance Officer (CFO) und den Chief Information Officer (CIO). Im Zuge der Digitalisierung stehen die Unternehmen vor der Herausforderung, neue Geschäftsmodelle zu identifizieren und das Unternehmen zu transformieren. Im Kontext dieser Aufgaben stößt man immer häufiger auf den „Chief Data Officer (CDO)“ – wer ist das? (mehr …)
23. Dezember 2016 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Big Data Self Services – Digitalisierung. Einfach. Machen.

Mit dem Motto: „Digitalisierung. Einfach. Machen.“ ist die Telekom auf der diesjährigen CeBIT an den Start gegangen. In den vergangenen Monaten hat sie gezeigt, dass Themen wie z.B. Connected Car und Smart Factory immer wichtiger werden. Für deren Umsetzung hat die Telekom zwei Meilensteine gelegt: Die Open Telekom Cloud und Microsoft Azure Deutschland. Diese Plattformen ermöglichen Unternehmen eine einfache Erweiterung ihrer IT-Infrastruktur in der Cloud. Damit können sie ihre innovativen Ideen in einer sicheren, skalierbaren und performanten Umgebung umsetzen. (mehr …)
30. März 2016 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Predictive Analytics – Alle Unternehmen können profitieren

Entscheidungen werden häufig noch immer aus dem Bauch heraus getroffen. Diese sind jedoch ohne weitere Analysen nicht fundiert und führen schnell zu ungewollten Auswirkungen. Predictive Analytics unterstützt bei dieser Faktenanalyse. Dank Predictive Analytics können Unternehmen große Datenmengen analysieren und Vorhersagen erstellen, um somit zuverlässige Entscheidungen treffen zu können. Der Markt für Predictive Analytics wächst stark, laut Technavio sollen die Umsätze für Predictive Analytics bis 2019 weltweit um 25% jährlich steigen. (mehr …)
13. November 2015 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Die deutsche Datenburg macht‘s vor

Erst Edward Snowden, dann die österreichische Klage gegen das „Safe Harbor“-Abkommen und zu guter Letzt der Urteilsspruch des Europäischen Gerichtshofs. Persönliche Daten europäischer Internet-Nutzer sind in den USA laut EU-Kommission nicht ausreichend geschützt. In Biere, im größten "Cloud"-Rechenzentrumvon der Deutschen Telekom sind die Daten jedoch sicher. (mehr …)
2. September 2015 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Transformation der Versicherungsbranche

Veränderte Kundenerwartungen, die Digitalisierung und erweitertes Know-how bei Datenerhebungen und Analysen setzen auch die Versicherungsbranche unter Druck. Ein Grund sind Big Data Lösungen, die sich nach und nach auch in der Versicherungswirtschaft etablieren und deren Geschäftsprozesse und bisherige Strukturen verändern. Es entstehen neue Geschäftsmodelle. Entsprechend geraten viele Konzernchefs unter Druck sich diesen Veränderung zu stellen, um nicht vom Wettbewerb abgehängt zu werden - wie in Teilen bereits passiert. (mehr …)
20. August 2015 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Data Labs – das Zusammentreffen von Datenwissen

Wissen ist Macht. Daten sind der Rohstoff für Informationen und damit für neues Wissens. Im unternehmerischen Sinne bedeutet dies, wer besser informiert ist, hat gegenüber dem Wettbewerb einen entscheidenden Vorteil. Entsprechend steigen Entwicklungen und Analysen im Bereich Big Data. Doch die Zahl der Big Data Experten in Unternehmen liegt noch weit hinter dem Bedarf zurück. Daher bündeln sich Experten und deren Expertisen zunehmend in Entwicklungslaboren, sg. Labs. Dabei geht es nicht nur um die Entwicklung potenzieller Geschäftsmodelle, sondern vor allem…
10. August 2015 0
Digitalisierung
Sven Löffler

Big Data auch im CERN

Ein Petabyte sind über 1.125.899.906.842.600 Byte, dahinter steht also eine 1 gefolgt von 15 Stellen, für viele Menschen kaum vorstellbar. Noch schwieriger wird es, denkt man an das hundertfache, wie es Forscher am Datenzentrum der europäischen Kernforschungsorganisation CERN in Genf tun. Hier, wo im Juli 2012 die Existenz des Higgs-Bosons nachgewiesen werden konnte, ist der Umgang mit solchen Datenmengen Alltag. (mehr …)
&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
T-Systems DE  @tsystemsde
RT @deutschetelekom:#Telekom #SmartHome App bald im #VW. Zusammen mit @vwpress_de zeigen wir die Vernetzung von Haus und Auto #CeBIT17 https://t.co/J59szN3t9Y 
T-Systems DE  @tsystemsde
Smartes Parken mit der #Telekom: In #Dortmund hat die lästige Parkplatzsuche bald ein Ende @dortmund_24: https://t.co/s37BklPoqI #TSystems 
T-Systems DE  @tsystemsde
Mit ICS (Industrial Control Systems) schützt die @DeutscheTelekom Produktionsanlagen oder Kernkraftwerke #CeBIT17 https://t.co/UadXYDcodk 
T-Systems DE  @tsystemsde
In Echtzeit Warensendungen verfolgen und den Zustand von Gütern und Industrieanlagen überwachen @roam_bee #TSystems https://t.co/HwIDJB3XHY