Gerhard Keller

Gerhard Keller

Gerhard Keller, verantwortet als Diplom-Mathematiker im Bereich Quality der T-Systems, die interne prozess- und produktionsunterstützende IT. Dazu zählen unterschiedliche Systeme um die Produktionsprozesse wie z.B. Incident, Problem, Change, Config, Order Management oder Automation zu unterstützen. Ebenso wird das Business bei Quality-Programmen durch die Nutzung von Dataware House und Big Data Lösungen unterstützt. Seine Erfahrungen im Bereich Quality basieren auch auf langjährige Erfahrungen als Leiter im Service Delivery Management für Kunden aus dem Bereich Public sowie als Projektleiter im Umfeld Automotive. Seine Karriere begann Gerhard Keller im High Performance Computing auf Cray und NEC Supercomputern.

&nbp;
 
 

Twitter

tsystemsde @tsystemsde
T-Systems DE  @tsystemsde
#Digitalisierung macht an Landesgrenzen nicht Halt! Video zum neuen Smart SD-WAN powered by #ngena: https://t.co/HmnfzGEjTU 
T-Systems DE  @tsystemsde
Das Fahrzeug wird zum #Smart Device, perfekt abgestimmt auf den Nutzer, sagt Dieter May @BMWGroup:… https://t.co/JkXXaeTzDo 
T-Systems DE  @tsystemsde
Mitarbeiter müssen bei der digitalen #Transformation mitgestalten und mitentscheiden können @capitalMagazin: https://t.co/6WcbCKfnBY