T-Systems Blog Network

Diskutieren Sie mit unseren Experten über aktuelle Technologien und Trends wie Cloud Computing, Big Data, Bring your own Device, IT-Sicherheit, Social Media sowie Zero Distance – die neue Nähe zum Kunden.

Früher sprachen allenfalls Chemiker und Biologen von Hybriden. Heute ist das Wort in aller Munde. Und darf man einer jüngst erschienen Studie von AT Kearney trauen, dann ist heutzutage auch der Autokauf hybrid. Also eine gemischte Angelegenheit.

Mehr
 

For six consecutive years Gartner named T-Systems a Leader in its Magic Quadrant for Data Center Outsourcing and Infrastructure Utility Services in Europe. T-Systems believes that its strong vision of highly industrialized services together with the ongoing expansion of its partner eco-systems and the high level of customer satisfaction paired with innovative and disrupting market approaches (e.g. Un-Outsourcer) is why Gartner has recognized T-Systems for a strong “completeness of vision”  and “ability to execute”. Learn why Gartner positioned  as a “Leader” in their Magic Quadrant for Data Center Outsourcing & Infrastrucuture Utility Services, Europe; http://www.gartner.com/reprints/t-systems-reprints-vol5a?id=1-3AB3IQ8&ct=160628&st=sb.

Mehr
 

In einer Ära voller Smartphones, Apps und Cognitive Computing wirkt die Wortmarke SAP seltsam antiquiert, geradezu dinosaurisch. Und doch wäre die Augen vor der Realität von SAP zu verschließen wie das Übersehen eines Lkws beim Überholen – was ja nun hoffentlich dank moderner Fahrerassistenzsysteme nicht mehr so häufig zu beklagen sein wird.

Mehr
 

Geradezu druckfrisch – wenn man das in digitalen Zeiten noch sagen darf – kommt eine Studie von Roland Berger daher. Im April veröffentlichten die Strategieberater “A CEO Agenda for the (R)evolution of the Automotive Ecosystem”. Mit der Studie werfen die Autoren Wolfgang Bernhart und Jan-Philipp Hasenberg einen Blick in das Jahr 2030. Die Thesen und Handlungsempfehlungen haben mich zum Nachdenken gebracht.

Mehr
 

Der Systembetrieb eines Product Lifecycle Managements, wie Teamcenter von Siemens PLM ist spannend. Weit spannender und wichtiger als vielen Orts angenommen. Tägliches Überwachen der Applikationen und der laufenden Prozesse, Änderungen planen und Anwender unterstützen. Besonders im Applikationsbetrieb nach ITIL sind dabei Tätigkeiten definiert, die in wiederkehrenden Abständen erbracht werden.

Mehr
 

Auch im Maschinenbau wird die Digitalisierung zum Maß der Dinge. Die Hannovermesse wird hierzu wieder ein Füllhorn von Ideen ausleeren. Und gleichzeitig die Frage stellen, welche IT-Partner sich für die Maschinenbauer empfehlen. Was für den Fußballer gilt, gilt auch für den Eventmanager: Nach der Messe ist vor der Messe. Gerade eben hat sich unser Cebit-Adrenalinspiegel gesenkt, da heißt es schon wieder Koffer packen – abermals mit Ziel Hannover. Dort beginnt nämlich heute die gleichnamige Messe.

Mehr
 

Entscheidungen werden häufig noch immer aus dem Bauch heraus getroffen. Diese sind jedoch ohne weitere Analysen nicht fundiert und führen schnell zu ungewollten Auswirkungen. Predictive Analytics unterstützt bei dieser Faktenanalyse. Dank Predictive Analytics können Unternehmen große Datenmengen analysieren und Vorhersagen erstellen, um somit zuverlässige Entscheidungen treffen zu können. Der Markt für Predictive Analytics wächst stark, laut Technavio sollen die Umsätze für Predictive Analytics bis 2019 weltweit um 25% jährlich steigen.

Mehr
 

Transformation mit Fabrikansatz ist der Schlüssel für profitable Kundenprojekte und erhöht die Auslastung von Cloud-Plattformen

Mehr
 

Gefühlte 1000 mal habe ich das schon erzählt: BMW Connected Drive – Von 0 auf 300 MBit in einer Sekunde. Customer Experience Management Automotive, Showroom Proximity, Connected Car, Valet Parking, Smart Factory, Digital Engineering und das alles innerhalb von magenta Wolken: Open Telekom Cloud, Cloudifier, PLM Cloud, Secure Auto Cloud, DSI Intercloud, …

Mehr
 

Am 14. März ist es soweit: die CeBIT geht in die 31. Runde. Bis zum 18. März treffen hier Entscheider, Geeks und Konsumenten zusammen, um sich über aktuelle Trends und zukünftige Technologien zu informieren, Netzwerke zu knüpfen und sie zu pflegen. Machen Sie einen Boxenstopp auf dem TRANSFORUM der Deutschen Telekom: Vom 14. bis zum 17. März bieten wir Ihnen im Rennen um die relevantesten Informationen zur Digitalisierung eine echte Pole-Position an. Hier treffen Top-Entscheider internationaler Unternehmen, Executives von Soft- und Hardwareunternehmen sowie Vorstände und Geschäftsführer der Deutschen Telekom zusammen und zeigen Ihnen auf, wie Digitalisierung in der Praxis gelingen kann.

Mehr